2. Sinfoniekonzert

Nordwestdeutsche Philharmonie  

Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

Tickets from €29.00
Concessions available

Event organiser: Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH, Im Kurpark , 32545 Bad Oeynhausen, Deutschland

Tickets


Event info

Peter I. Tschaikowsky: Romeo und Julia – Fantasie-Ouvertüre
Francis Poulenc: Les Biches
Frederic Delius: A Village Romeo and Juliet: Intermezzo
Sergeij Prokofjew: Romeo und Julia: aus den Suiten 1 & 2
Musikalische Leitung: Yves Abel

Shakespeares „Romeo und Julia“ - dieses Liebesdrama hat Komponisten aller Zeiten zu Meisterwerken inspiriert. So schrieb Peter Tschaikowsky ein „Fantasie-Ouvertüre“ über das Veroneser Liebespaar, die zu eine seiner beliebtesten Kompositionen werden sollte. Sergej Prokofjew dann komponierte ein abendfüllendes Ballett, aus dem er mehrerer Suiten für den Konzertgebrauch erstellte: kraftstrotzende Musik die von den Stühlen reißt. An Gottfried Keller orientierte sich Frederick Delius, als er seine Oper über „Romeo und Julia auf dem Dorfe“ schrieb. Das große Intermezzo daraus ist traumwandlerisch schöne Musik, die ins Schwärmen geraten lässt. Um die Liebe ganz allgemein, um die Verführung und die dunklen Seiten Amors geht es in „Les Biches“, dem ersten Erfolgsballett des jungen Francis Poulenc. Die Musik ist frech und spritzig, voll inspiriert vom Paris der 1920er Jahre

Location

Theater im Park
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
Germany
Plan route

Im Zentrum des Kurparks in Bad Qeynhausen bietet das „Theater im Park“ unter dem Motto „frische Produktionen statt Konservenkost“, abwechslungsreiches wie anspruchsvolles Programm und hat sich über die Jahre zu einer bedeutenden Kultureinrichtung in der Region entwickelt.

Seit nun mehr als 90 Jahren unterhält das Drei-Sparten-Theater seine Besucher mit Schauspiel, Tanz und Musik. Facettenreichtum wird hier groß geschrieben: Der Spielplan reicht von Klassik über Moderne, Comedy, Boulevard bis hin zu „Crime-Time“ und lockt in jeder Spielzeit mit brandneuen Stücken Theaterbegeisterte an. Immer wieder ein Höhepunkt sind zudem die Sinfoniekonzerte der Bielefelder Philharmoniker sowie der Nordwestdeutschen Philharmonie. Auch Kinder und Jugendliche kommen nicht zu kurz: Auf Märchenproduktionen wie „Rumpelstilzchen“ können sich die Kleinen, auf Jugendtheater die etwas Größeren freuen.

Um den Theaterbesuch abzurunden, besteht die Möglichkeit sich gastronomisch im Foyer verwöhnen zu lassen oder ein Zwei-Gänge-Menü im Theaterdinner-Restaurant zu genießen. Hier wird der Abend zu einem kulturellen Erlebnis auf höchstem Niveau!