CITY mit Dirk Michaelis - CandleLight - Weihnachtsspektakel - Mit neuem Album: CITY - CandleLight Spektakel

Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin

Tickets from €38.20

Event organiser: MB-Konzerte, Schönholzer Str. 12, 13187 Berlin, Deutschland

Tickets


Event info

„Das Weihnachtsfest der Rockmusik“

CITY & Dirk Michaelis zu Weihnachten 2019

Mittlerweile kann man schon sagen: „Alle Jahre wieder ...“!
So wie Weihnachten jedes Jahr auf den 24. Dezember fällt und Ostern gewöhnlich an Ostern stattfindet, so geht CITY regelmäßig auf Dezember-Tour.
Und immer wieder lädt die Band sich dafür besondere Gäste ein.
Im Dezember 2019 wird es wieder Dirk Michaelis sein.
Es ist auch nur logisch, dass Dirk nach seinen Erfolgen mit den beiden Alben „ ... singt Welthits auf Deutsch“ die Einladung von CITY annimmt.

So hat er die Chance, vielleicht auch mal den wahrscheinlich einzigen internationalen DDR-Hit „Am Fenster“ zu singen.
Denn eins ist gewiss, neben dem zu dieser Jahreszeit unabdingbaren Weihnachtsgedöns, dürfen auch die Hits von CITY und Dirk Michaelis nicht fehlen. Dass sie es können, haben beide auch schon gemeinsam bewiesen. Die Fans lechzen danach den Songtausch zu erleben.
Die beiden charismatischen Sänger, Dirk der Romantiker und Toni mit seinem Raben-Belcanto, werden alles geben, um die Gefühle der Feiertagsmeute und Emotionsjunkies in ihrer unnachahmlichen Art auf den Weihnachtshöhepunkt zu treiben.

Wie hat der berühmte Philosoph Nietzsche schon gesagt?
Genau: “Ohne Musik wäre Weihnachten ein Irrtum“!

Location

Kulturkirche Neuruppin
Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin
Germany
Plan route

Ein ganz besonderer Veranstaltungsort befindet sich in Neuruppin: In den Räumlichkeiten der ehemaligen Pfarrkirche St. Marien finden heutzutage Konzerte, Ausstellungen, Tagungen oder Feste statt. Die Kulturkirche bietet hervorragende Rahmenbedingungen für jede Art von Event und garantiert eine ganz besondere Atmosphäre.

Bereits im 13. Jahrhundert stand an der Stelle der heutigen Kulturkirche St. Marien ein Gotteshaus, welches jedoch 1787 beim Stadtbrand vernichtet wurde. Auf dem Grundstück wurde 1801 schließlich die heutige Kirche St. Marien erbaut, die als quergelagerte Saalkirche gedacht war. Seit 2002 wird die Kirche als Kultur- und Kongresszentrum genutzt. Die moderne Ausstattung inklusive versenkbarer Bühne und professioneller Veranstaltungstechnik bietet optimale Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung. Die festliche Ausstattung der Kirche sorgt für eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre und bietet ein Ambiente, das in der Umgebung Neuruppins wirklich einzigartig ist.

Die Kulturkirche befindet sich im Stadtzentrum von Neuruppin in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Kulturkirche über die Haltestelle Rheinsberger Tor.