Das Rätsel der Grossen - Beliebte Werke für Cello und Klavier!

Leonid Gorokhov (Cello) und Artur Pacewicz (Klavier)  

Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH, Im Kurpark , 32545 Bad Oeynhausen, Deutschland

Tickets


Event info

Die Sopranistin Francisca Prudencio und Arthur Pacewic, Klavier, präsentieren ein vielseitiges Schubertlieder-Programm. „Frühlingsglaube“, „Die Forelle“, „Gretchen am Spinnrade“ heißen einige der beliebten und berühmten Lieder von Franz Schubert. Diese und viele andere bekannte und unbekannte Schubertlieder erklingen an diesem Abend in der ersten Hälfte des Konzerts.

Den zweiten Teil des Konzertes bestreitet der Konzertchor des Schaumburger Jugendchores aus Bückeburg, am Piano begleitet von Artur Pacewicz. Seit 2016 wird der Konzertchor von der Gesangspädagogin Stephanie Feindt geleitet, die mit den Jugendlichen ein breit gefächertes Repertoire einstudiert, das deutsche Volkslieder, internationale Folklore, Madrigale, Lieder der Romantik und Moderne, Spirituals, geistliche Chormusik sowie anspruchsvolle Pop- und Jazzmusik umfasst.

Francisca Prudencio ist Opern- und Konzertsängerin und gastiert regelmäßig in Kirchenkonzerten, bei Liederabenden und auf der Opernbühne in der Staatsoper Hannover, im Theater Bremen sowie im Teatro Municipal und Teatro del Lago in Chile.

Artur Pacewicz studierte in Danzig und Hannover Klavier. Er legt einen Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeit auf die Kammermusik. So ist er Mitbegründer und Pianist des Andrzej Panufnik Trio. Seit 2015 ist Pacewicz Mitglied des Staatsbad Orchesters Bad Oeynhausen.

Location

Wandelhalle
Im Kurpark
32545 Bad Oeynhausen
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Wandelhalle, mitten im wunderschönen Kurpark in Bad Oeynhausen, wurde früher als Foyer und Trinkhalle für Kurgäste genutzt. Heute ist sie ein denkmalgeschütztes Bauwerk, doch vor allem ist sie die perfekte Location für Veranstaltungen und Events jeder Art.

Das Besondere an ihr ist ihre „Wandelfähigkeit“: Je nach Anlass kann sie sich entweder in eine kleine Halle mit gemütlicher Atmosphäre, oder zu einem großen Festsaal mit Platz für bis zu 160 Personen verwandeln. Dies gelingt durch ein ausgeklügeltes Bestuhlungs- und Tischanordnungssystem, das je nach erwünschter Kapazität flexibel angepasst werden kann. So eignen sich die Räumlichkeiten für kleinere Feiern, Bankette, Vorträge, Lesungen, Seminare ebenso wie für größere Feste oder Konzerte.

Das vielseitige und unterhaltsame Veranstaltungsprogramm sowie die Kombination aus dem historischen Gebäude, der Terrasse und dem Park, die über das ganze Jahr hinweg ein stimmungsvolles Ensemble bilden, machen einen Besuch in der Wandelhalle zu einem harmonischen Kulturerlebnis.