Ella Endlich - Endlich Weihnachten

Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin

Event organiser: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin, Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin, Deutschland

Tickets

Tickets sind ggf. noch an der Abendkasse erhältlich.

Event info

Das perfekte Weihnachtsgeschenk gibt es dieses Jahr von Schlagersängerin Ella Endlich. Mit ihrer "ENDLICH Weihnachten"-Tour sorgt die gebürtige Weimarerin 2019 für die perfekte musikalische Untermalung der besinnlichen Zeit.   

Sie hat eine begnadete Stimme, ist wunderschön und voller Energie: Mit ihrem Song "Küss mich, halt mich, lieb mich" hat Ella Endlich schon längst den Sprung in die Elite des Schlagers geschafft. Nun ist sie wieder auf Tour und hat mitreißende Melodien, tiefsinnige Texte und eine einzigartige Show im Gepäck.

Als Tochter des Komponisten und Produzenten Norbert Endlich entdeckte die 1984 in Weimar geborene Künstlerin schon früh die Liebe zur Musik. Unter dem Namen Junia veröffentlichte sie Ende der 90er-Jahre Hits wie "It´s Funny" und feierte bundesweit erste Erfolge. Doch der Teenie-Star wollte mehr und fing mit einer Musical-Ausbildung an. Anschließend konnte das Publikum das Multitalent in Produktionen wie "Grease", "Das Phantom der Oper" und "Moulin Rouge" bewundern. 2009 war es dann endlich soweit: Der Schlagerstar Ella Endlich wurde geboren und startete mit dem Titelsong aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ voll durch. Seitdem begeistert die bodenständige und charismatische Sängerin ihr Publikum mit Schlager und Liedern, die zum Mitsingen, Tanzen und Träumen einladen.

Lassen Sie sich von Ella Endlich aus dem Alltag entführen und erleben Sie live, wie schön und gefühlvoll ihre Musik ist. Jetzt Tickets sichern, denn hier sind Gänsehautmomente vorprogrammiert!

Location

Kulturkirche Neuruppin
Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin
Germany
Plan route

Ein ganz besonderer Veranstaltungsort befindet sich in Neuruppin: In den Räumlichkeiten der ehemaligen Pfarrkirche St. Marien finden heutzutage Konzerte, Ausstellungen, Tagungen oder Feste statt. Die Kulturkirche bietet hervorragende Rahmenbedingungen für jede Art von Event und garantiert eine ganz besondere Atmosphäre.

Bereits im 13. Jahrhundert stand an der Stelle der heutigen Kulturkirche St. Marien ein Gotteshaus, welches jedoch 1787 beim Stadtbrand vernichtet wurde. Auf dem Grundstück wurde 1801 schließlich die heutige Kirche St. Marien erbaut, die als quergelagerte Saalkirche gedacht war. Seit 2002 wird die Kirche als Kultur- und Kongresszentrum genutzt. Die moderne Ausstattung inklusive versenkbarer Bühne und professioneller Veranstaltungstechnik bietet optimale Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung. Die festliche Ausstattung der Kirche sorgt für eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre und bietet ein Ambiente, das in der Umgebung Neuruppins wirklich einzigartig ist.

Die Kulturkirche befindet sich im Stadtzentrum von Neuruppin in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Kulturkirche über die Haltestelle Rheinsberger Tor.