Expeditionsreise nach Malawi und Sambia - ein Reisebericht von Friedheim Richter

Schlossplatz 1
01558 Großenhain

Tickets from €10.00
Concessions available

Event organiser: Kulturzentrum Großenhain GmbH, Schlossplatz 1, 01558 Großenhain, Deutschland

Tickets


Event info

ln einer Multivisionsshow berichtet der Naturfotograf von seiner Reise im Jahr 2010 nach Malawi und Sambia. Als er diese Reise unternahm, war WIGWAM-Reisen der einzige Anbieter im deutschsprachigen Raum, welcher Reisen in diese Länder anbot.
In riesigen Gebieten findet man noch unverfälschte Wildnis mit einer hohen Wilddichte. Diese Natursafari führte durch die sehr ursprünglichen Nationalparks und Wildschutzgebiete zwischen Sambesi und Luangwa, vom Kafue-Nationalpark zu den Victoria Fällen. Mit einem TOYOTA Safari-Allradfahrzeug und geschlossenem Kastenhänger ging es auf die 3600 km lange Expeditionsreise in beide Länder.
Es war schon erstaunlich, wie der Reiseführer dank GPS die Reisziele auf diesen unwegsamen und unbeschilderten Wegen fand.
Der Besuch in Malawi dauerte nur wenige Tage, da es mit der Versorgung von Diesel Probleme gab. Das riesige Luangwatal mit seinem vollkommen naturbelassenen Fluss birgt einen der größten Schätze Afrikas. Auf den Sandbänken des trägen Flusses sonnen sich Flusspferde und Krokodile; auf den saftigen Überflutungsmarschen grasen in aller Ruhe verschiedene Antilopenarten. Die sanfte Schönheit dieser Szenerie und die beeindruckende Tierwelt haben das Luangwatal berühmt gemacht.
Das nächste Ziel war der Kafue-Nationalpark, der größte Nationalpark Sambias, welcher halb so groß wie die Schweiz ist. Er beherbergt die größte Artenvielfalt des Landes.
Die Victoria Wasserfälle waren die letzte Station dieser beeindruckenden Reise. An der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe stürzt sich der Sambesi über eine Breite von 1700 Metern mit gewaltigem Getöse in eine gigantische Schlucht.
Friedheim Richter möchte sie mit seinen Bildern und Tondokumenten an dieser Abenteuerreise in Afrika teilhaben lassen.

Location

Kulturschloss
Schlossplatz 1
01558 Großenhain
Germany
Plan route

Mit dem Kulturschloss hat die Stadt Großenhain einen Veranstaltungsort der Extraklasse zu bieten. Hier treffen hochklassiges Programm und malerisches Ambiente aufeinander. Kein Wunder also, dass sich das Kulturschloss Großenhain schon längst überregionaler Bekanntheit erfreut.

Schon im 13. Jahrhundert galt das Gebäude als eines der wichtigsten der Region. Auch wenn das Schloss heute nicht mehr als Wehranlage und Grenzhaus genutzt wird, hat sich an der Bedeutung des Kulturschlosses wenig geändert. Denn noch heute ist das Kulturschloss als Veranstaltungsort uneinnehmbar und von außerordentlicher Bedeutung für die Region. Hier, im Norden von Dresden, finden regelmäßig tolle Veranstaltungen statt. Künstler aus aller Welt stellen hier ihr Können unter Beweis. Mit seinem historischen Ambiente bietet das Schloss den idealen Rahmen für Kultur, Kunst, Tagungen und Veranstaltungen aller Art. Natürlich ist das Schloss mit modernster Veranstaltungstechnik ausgerüstet. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant „Schlosskeller“ im historischen Tonnengewölbe. Es ist also für alles gesorgt und einer unvergesslichen Veranstaltung steht nichts im Wege.

Erleben Sie wunderbare Konzerte in einzigartigem Ambiente im Kulturschloss Großenhain. Hier wird Ihnen beste Unterhaltung geboten.