GUNNAR GOLINSKI - Der schwäbische Rock-Poet

Auftakt zur "Herbstzeitlos-Tour 2019"  

Hechinger Straße 203
72072 Tübingen

Tickets from €15.00

Event organiser: Sudhaus e.V., Hechinger Straße 203, 72072 Tübingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

VVK

per €15.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Mit dem Konzertbesuch wird dem Veranstalter (G-Concepts/Gunnar Golinski) die Erlaubnis erteilt, während des Konzertes Film- und Foto Aufnahmen zu machen und diese Aufnahmen danach aus eigen Interesse in jedweder Form, analog und digital, zu verwenden.“
print@home after payment
Mail

Event info

Er ist ein aufrechter Rocker, Poet und Zeitgenosse, musikalisch bunt im Denken
und offen im Geist. Er hat den Blues, in seinem Gitarrenspiel und in seiner Lyrik. Dabei schlagen immer zwei Herzen in seiner Brust... "Dur" und "Moll". Beide Gefühle sind dabei ständig im Widerstreit - wobei das "Moll" oft die Oberhand behält.

Er ist unverbiegbar durch Mainstream, Zeitgeist und Populismus. Dabei immer mit Melancholie benetzt, - und selbst wenn er seinen bissigen Humor und seinen brummigen Zynismus darbietet, schmeckt man immer eine, eben seine feine Prise Traurigkeit heraus.

Wahrlich kein Leichtgewicht - manche seiner Texte und Geschichten können einem schon mal schwer im Magen liegen - doch auch das will er - dem Publikum etwas zu verdauen geben, etwas auf den Weg geben.

Und ... er ist pur, roh und kraftvoll, verletzlich und sensibel. In seinen Texten, die geradezu von einer schmerzhaften Aufrichtigkeit geprägt, ja gepeinigt sind, bleibt er immer sich selbst immer treu, ehrlich zu sich und seinen Protagonisten denen er hart, treffsicher und unerbittlich aufs Maul schaut - oder auch haut? In jedem Fall immer kraftvoll, unter der Haut und manchmal durchaus gewollt, irritierend.

Location

Sudhaus
Hechinger Str. 203
72072 Tübingen
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein wirklich geschichtsträchtiger Ort: Schon seit Beginn des 19. Jahrhunderts gehört das Sudhaus Tübingen zu den bedeutendsten Lokalitäten Tübingens. Und seitdem lockt es mit zahlreichen Veranstaltungen und tollem Ambiente Kultur-Begeisterte aus ganz Deutschland an.

Angefangen hat alles mit einer Bierbrauerei und einer Gaststätte an einer Fernstraße. Ein Ochsenwirt errichtete eine Gastwirtschaft und die Dinge nahmen ihren Lauf. Nach 200 Jahren und wechselnder Nutzung der Räume, ist das Sudhaus heute ein Veranstaltungsort, der neben Theater und Konzerten Platz für wechselnde Kunstaustellungen und Partys bietet – Unterhaltungsmusik, Kleinkunst und Kabarett gehen hier Hand in Hand. Schon 1825 schrieb man über „einen von den am häufigsten besuchten Vergnügungs-Orten der Einwohner von Tübingen“ …und noch heute trifft diese Beurteilung zu.

Das Sudhaus ist mehr als nur eine Brauerei mit Biergarten. Es ist ein Zentrum aller Kulturen und bietet Platz für jedes Kunst-Genre.