Liedfett - Durchbruch Tour

Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Tickets from €23.00

Event organiser: E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen, Deutschland

Select quantity

Normalpreis

Normalpreis

per €23.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Rollifahrer(innen) und Schwerbehinderte mit B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.

Bitte im E-Werk Bescheid geben, telefonisch 09131 8005-0, Fax -10 oder per mail an info@e-werk.de, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
print@home after payment
Mail

Event info

Das hanseatische Trio Liedfett liefert live wie auf Tonträger die besten Rezepte zum Nachsingen für den musikalischen Unplugged-Underground.

Das neueste Rezept: Liedfetts aktuelles Album „Klarkomm“!

Das Ergebnis: kulinarische Ohrenweiden und Kalorienverbrauch dank Tanzlust. Gerne einen Nachschlag!

Liedermaching Untergrund hausgemacht!
Soviel dürfte klar sein: Wo Liedfett spielt, werden Kalorien verbraucht! Liedermaching in Schönstform! Das 2007 gegründete Hamburger Trio eroberte binnen kurzer Zeit die Herzen und Ohren des gesamten Unplugged-Undergrounds. Durchaus berechtigt, denn Lucas, „Sprinder“ und Philipp entern die Bühnen und sprengen selbst kleinbürgerlichste Horizonte der euphorischen Hörerschaft: Lieder zwischen Revolution und Alltag, kein Thema zu komplex, kein Moment ohne Verzückung. Ob es in ihren Songs um Liebe, Leber oder Lifestyle geht, vom Kater bis zur blinden Kuh – alles ist erlaubt, solange es echt bleibt. For real, quasi. Die Band gibt den Takt vor und der Club swingt mit. Sei es Punk oder Pop - musikalische Grenzen werden gesprengt und neu definiert. Ignoranz war gestern, heute ist Liedfett! Das bedeutet: Cajon, Gitarre und Gesang erzeugen melodiöse Juwelen von ewigem Glanze.

Etwas weniger Pathos? Bitteschön: Liedfett schaffen mit minimalen Mitteln völlig unverkrampft das, wovon zahllose popkulturelle Großorchester stets erfolglos träumen werden: Abwechslung und exquisites Entertainment. Die Folge: Anklang durch Wohlklang! Die rasant wachsende Fangemeinde ist nur ein Beispiel für obige Thesen. Bereits mit ihrer ersten EP „ADS-Kinder“ sorgten sie mit gefeierten Auftritten auf vielen großen Festivals wie dem Donauinselfest, dem Deichbrand oder dem Area 4 für Furore und Freude und begeisterten auch die Legion Technojünger auf dem Fusion-Festival vom Unlpugged-Style..

2011 haben die Gewinner des „Hamburg Rockt“-Contests ihr Debütalbum „Kochbuch“ veröffentlicht und beweisen mit 15 frischen Rezepten zur kreativen Akkordarbeit einmal mehr, dass Liedfett ihren Pfad vom Liedermaching-Untergrund zum Songwriter-Olymp ein gutes Stück vorangeschritten sind. Und so geht es mit dem aktuellen Album "Klarkomm" weiter, um auch die letzten Skeptiker davon überzeugen, dass die fetten Jahre jetzt kommen.

Logisch: Liedfett erschaffen mit ihrem musikalischen Gleitfilm die perfekte Voraussetzung für eine Rutschpartie entgegen aller Physik: Der Weg führt nach oben. Doch er bleibt naturbelassen. Liedfett eben. (Tottovic Kalkül, „Monsters of Liedermaching“)

Location

E-Werk Kulturzentrum
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Germany
Plan route
Image of the venue

Als eines der größten Kulturzentren Deutschlands prägt das E-Werk das Kultur- und Veranstaltungsleben Erlangens schon seit über 30 Jahren.

1982 schlossen sich zwei Jugendclubs der Stadt zusammen, um in einem stillgelegten Elektrizitätswerk ein neues Zuhause zu finden. Schon bald entstand daraus ein soziokulturelles Zentrum mit einer Vielzahl von Freizeit-, Unterhaltungs-, und Bildungs-Angeboten. Auf insgesamt 2500 Quadratmetern befinden sich vier Spielstätten, in denen jährlich bis zu 200 Live-Acts von den unterschiedlichsten Bands und Künstlern stattfinden. Neben Konzerten aus den Sparten Pop&Rock, Hip-Hop, Reggae oder Weltmusik finden immer wieder auch Poetry Slam-Abende sowie Theatervorführungen auf der Bühne statt. Außerdem verfügt das E-Werk über ein hauseigenes Kino, in dem Besucher anspruchsvolle Filme zu erschwinglichen Preisen genießen können. Für alle, die sich weiterbilden möchten, werden zudem Kurse, Beratungen oder Diskussionsrunden angeboten, bei denen politische Themen oder gesellschaftliche Probleme behandelt werden.

Hier sind alle Menschen willkommen. Im E-Werk kann man feiern, nette Leute treffen, Musik und Filme genießen, sich engagieren oder einfach nur entspannen. Schauen Sie doch mal vorbei!