Mutter Courage und ihre Kinder - Stück nach Bertolt Brecht

Landesbühne Niedersachsen-Nord  

Kolpingstr. 27
49377 Vechta

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: Stadt Vechta, Burgstraße 6, 49377 Vechta, Deutschland

Tickets


Event info

Für Anna Fierling – genannt „Mutter Courage“, seit sie einmal im Geschützfeuer 50 Laib Brot in eine be-lagerte Stadt brachte – ist der Krieg ein gutes Geschäft. Nur übersieht sie, dass am Ende immer jemand Verlust macht.
Zwischen 1624 und 1636 zieht sie, als Marketenderin aus ihrem Planwagen Geschäfte treibend, mit ihren drei erwachsenen Kindern den Armeen nach. Sie folgt erst dem finnischen, dann dem schwedischen Heer durch Polen, Bayern und Italien, schließt sich mal den Protestanten und mal den Katholiken an. Nichts fürchtet sie mehr als den Frieden und damit den Verlust ihrer Gewinnchancen. Dabei verliert sie alles, was sie hat: Ihre Tochter, die stumme Kattrin, opfert als Heldin ihr Leben ihre beiden Söhne werden erschossen und ihre große Liebe verliert sie an den Feind. Am Ende zieht die Courage alleine weiter.
Brecht schrieb seine „Chronik aus dem Dreißigjährigen Krieg“ 1939 im schwedischen Exil unter dem Ein-druck des deutschen Überfalls auf Polen und schuf mit seiner Courage eine der faszinierendsten Frauen-figuren des Theaters zwischen Mutter, Muttertier und „Hyäne des Schlachtfeldes“.

Location

Metropol Theater
Kolpingstr. 27
49377 Vechta
Germany
Plan route

Das Flair der 1950er Jahre gepaart mit modernster Aufführungstechnik – willkommen im Metropol-Theater in Vechta! Das Multitalent unter den Veranstaltungsorten bietet nicht nur Kinogenuss, sondern ist auch regelmäßig Bühne für Theateraufführungen der Landesbühne Wilhelmshaven und andere Ensembles. Auch Poetry-Slams und Comedy waren hier bereits zu Gast.

In den 1950er Jahren in zentraler Lage erbaut, avancierte das Metropol schnell zu einem beliebten Veranstaltungsort in der niedersächsischen Universitätsstadt. Mit der Zeit wurde das Theater den modernen Anforderungen angepasst, hat sich aber den Geist der Vergangenheit bewahrt. Filmvorführungen oder Theaterdarbietungen, in den Sälen mit den gemütlichen roten Samtsitzen findet jeder Besucher das Richtige für seinen Geschmack. Der große Saal des Metropol bietet 272 Plätze, das kleinere Cinema hat Platz für 76 Besucher. Bis zur Innenstadt sind es nur wenige Meter, so kann man den Abend in einer der Bars oder einem der Restaurants gemütlich ausklingen lassen.

Das Metropol liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Vechta, der von Regionalzügen bedient wird. Außerdem befindet sich direkt vor dem Theater die Haltestelle „Vechta Probstei“, an der mehrere Busse halten. Mit dem Auto ist das Metropol über die B69 und die Falkenrotter Straße zu erreichen. Parkplätze stehen direkt vor dem Theater in ausreichender Zahl zur Verfügung.