Susanne Weber liest aus "Land unter bei Samuel"

Lettestr. 5
10405 Berlin

Tickets from €6.25

Event organiser: Buchbox Entertainment UG (haftungsbeschränkt), Lettestr. 5, 10437 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €6.25

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Die Autorin Susanne Weber ist am 8. März in der BUCHBOX! am Helmi zu Gast und präsentiert dort erstmals ihr Kinderbuch "Land unter bei Samuel" einem größeren Publikum. Die Veranstaltung richtet sich vornehmlich an Kinder ab 8 Jahren und beginnt um 15.30 Uhr.

Und darum geht´s im Buch:
Samuels Vater ist Klimaforscher. Als die Familie innerhalb Berlins umziehen muss, heißt das für Samuel und seine Schwester, sich an einer neuen Schule einzuleben. Das gestaltet sich für den schüchternen Jungen gar nicht so einfach. Doch Samuel ist Erfinder und so hat er für jedes Problem eine Lösung. Zum Beispiel einen Dinoverwandler, durch den er in den Pausen vor dem blöden Bela auf dem Schulhof geschützt ist – wenn auch nur in seiner Fantasie. Aber ein Problem kann auch Samuel nicht lösen, dass die pazifische Inselgruppe Kiribati bald untergehen wird. Braucht es hier nicht auch nur die richtige Erfindung?

„Fridays for Future“ aus kindlichem Blickwinkel: Vor dem Hintergrund der aktuellen Klima-Debatte erzählt Susanne Weber eine Geschichte über den Mut, sich in einer neuen Gruppe zu behaupten.

SUSANNE WEBER, geb. 1977 in Oldenburg, studierte Germanistik und Romanistik und arbeitete einige Jahre als Verlagslektorin, bevor sie begann, selbst Kinderbücher zu schreiben. Mit ihrem Pappbilderbuch „Die Eule mit der Beule“ hatte sie gleich einen Riesenerfolg. Susanne Weber lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Berlin.

Alle Infos unter: www.buchboxberlin.de

Location

BUCHBOX! Kulturbühne
Greifswalder Straße 33
10405 Berlin
Germany
Plan route
Image of the venue

Die BUCHBOX! ist eine wichtige Anlaufstelle für Bücherwürmer im Kiez. Doch hier können Sie nicht nur nach Lesenachschub stöbern, sondern auch zahlreiche Lesungen genießen. Der von den Kiezbewohnern liebevoll das „Tor zum Bützowkiez“ genannte Bücherladen ist schon längst über die Grenzen des Viertels hinaus bekannt. Hier gibt es alles rund um das Buch.

Angefangen hat alles mit einem Buchstand auf dem Flohmarkt. Weil sich dieser Stand großer Beliebtheit erfreute, wurde der Stand 2005 kurzerhand durch einen eigenen Laden ersetzt. Und diese Verwandlung hat sich gelohnt. Mittlerweile konnten sogar noch weitere Läden eröffnet werden. Einer davon ist die BUCHBOX! am Bötzowkiez. Hier finden immer wieder Lesungen namhafter Autoren statt. So haben es sich unter anderem Nick Hornby und Martin Suter nicht nehmen lassen, hier aus ihren Büchern zu lesen. Doch nicht nur das Programm ist hochklassig, sondern auch die wunderbare Atmosphäre. Die Mitarbeiter sind stets freundlich und hilfsbereit und rund um die Lesungen können Sie bei Rotwein und Knabbereien mit anderen Literaturbegeisterten ins Gespräch kommen.

Lassen Sie sich die Lesungen auf der BUCHBOX! Kulturbühne auf keinen Fall entgehen. Hier wird Ihnen beste Unterhaltung in freundlichem Ambiente geboten. Ein Muss für alle Bücherwürmer und solche, die es noch werden wollen!