The Dark Tenor - Acoustic Heartbeat Tour 2020

The Dark Tenor  

Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin

Tickets from €37.60

Event organiser: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin, Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin, Deutschland

Tickets


Event info

2020 haben Sie die Gelegenheit, The Dark Tenor bei seiner Acoustic Heartbeat Tour live und hautnah zu erleben. Zu seinem fünfjährigen Jubiläum erfüllt sich der Künstler einen Herzenswunsch: Intime, persönliche Konzerte, bei denen sich Publikum und Tenor zum Greifen nahe sind. Sichern Sie sich Ihre Tickets und machen Sie sich auf einen Abend voller Erinnerungen gefasst. Jetzt Tickets sichern!

The Dark Tenor ist ein Grenzgänger, der klassische und moderne Musik miteinander verbindet. Der Crossover-Musiker verpackt Klassik in ein Gewand aus Rock- und Popsongs, um Brücken zu schaffen und scheinbar Gegensätzliches zu fusionieren. So schafft er es, die Klassik aus ihrer elitären Ecke zu holen und Jung und Alt gleichermaßen zu begeistern.

The Dark Tenor ist ausgebildeter Opernsänger und war in der Dresdner Semperoper als erster Tenor des Chors tätig. 2014 erschien mit "Symphony of Light" sein erstes Album als dunkler Tenor. Anschließend erlangte er durch Auftritte im Fernsehen und auf diversen Veranstaltungen bundesweite Bekanntheit. Die nachfolgende Platte "Nightfall Symphony" feierte 2016 ihre Veröffentlichung, gefolgt von "Symphony of Ghosts" 2018. Im selben Jahr tourte er als Sänger mit der Band Unheilig durch ganz Deutschland. Sein viertes Album "Alive – 5 Years" wurde im Jahr 2019 releast.

Ein Auftritt von The Dark Tenor ist ein episches Spektakel. Freuen Sie sich auf ein atmosphärisches Konzert, das Ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

Location

Kulturkirche Neuruppin
Karl-Marx-Straße 88
16816 Neuruppin
Germany
Plan route

Ein ganz besonderer Veranstaltungsort befindet sich in Neuruppin: In den Räumlichkeiten der ehemaligen Pfarrkirche St. Marien finden heutzutage Konzerte, Ausstellungen, Tagungen oder Feste statt. Die Kulturkirche bietet hervorragende Rahmenbedingungen für jede Art von Event und garantiert eine ganz besondere Atmosphäre.

Bereits im 13. Jahrhundert stand an der Stelle der heutigen Kulturkirche St. Marien ein Gotteshaus, welches jedoch 1787 beim Stadtbrand vernichtet wurde. Auf dem Grundstück wurde 1801 schließlich die heutige Kirche St. Marien erbaut, die als quergelagerte Saalkirche gedacht war. Seit 2002 wird die Kirche als Kultur- und Kongresszentrum genutzt. Die moderne Ausstattung inklusive versenkbarer Bühne und professioneller Veranstaltungstechnik bietet optimale Voraussetzungen für eine gelungene Veranstaltung. Die festliche Ausstattung der Kirche sorgt für eine ganz außergewöhnliche Atmosphäre und bietet ein Ambiente, das in der Umgebung Neuruppins wirklich einzigartig ist.

Die Kulturkirche befindet sich im Stadtzentrum von Neuruppin in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof. Besucher, die mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, erreichen die Kulturkirche über die Haltestelle Rheinsberger Tor.