Verschoben
Bisheriges Datum:

The Hooters - 40th Anniversary Tour - Take Two

Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin

Tickets from €42.05 *

Event organiser: Kulturhaus Stadtgarten Stadt Neuruppin, Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Stehplatz Parkett

per €42.05

Sitzplatz Rang

per €50.10

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Rollstuhlfahrer können einen Randplatz (links oder rechts) im Parkett zum Normalpreis buchen und werden bei der Veranstaltung daneben platziert. Die Begleitperson erhält vor Ort im Anschluss ein kostenfreies Ticket.
Mail

Event info

Seit „The Hooters“ im Jahr 1980 erstmals in der Musikszene rund um Philadelphia auftauchten, wird kaum eine Band mehr mit den 80er-Jahren und deren Lebensgefühl verknüpft. Ihre unzerstörbaren Hymnen „Johnny B“, „All You Zombies“ oder „Satellite“ stehen für ihre einzigartige Musikkarriere und sind beinahe jedem ein Begriff.

Internationale Bekanntheit erlangte die Band um Keyboarder Rob Hyman und Sänger Eric Bazilian durch ihren Auftritt beim berühmten „Live Aid“- Festival im Juli 1985. The Hooters schlugen bombastisch ein und reihten sich neben Musikgrößen wie „Judas Priest“, „Dire Straits“ und „Elvis Costello“ ein. Mit ungeheurer Musikalität spielen die Musiker seither ihre ganz eigene Mischung aus Rock, Pop und einem gehörigen Schuss Folk. Auch abseits der Bühne sind die Bandmitglieder Bazilian und Hyman als Songwriter, Musiker und Produzenten aktiv. Das „Who is Who“ der Musikwelt, u.a. Mick Jagger, Jon Bon Jovi, The Scorpions oder Robbie Williams, steht auf der Liste der erfolgreichen Kooperationen.

The Hooters haben bis heute kein Stück ihrer Spielfreude eingebüßt und bescheren ihren Fans auch nach mehr als 30 Jahren grandiose Auftritte. Sichern Sie sich Tickets für eine der legendärsten Rockbands unserer Zeit.

Location

Kulturhaus Stadtgarten
Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin
Germany
Plan route

In Brandenburg befindet sich ein ganz besonderer Veranstaltungsort: das Kulturhaus Stadtgarten im schönen Neuruppin. In der charmanten Kulisse nahe dem Ruppiner See finden regelmäßig unterschiedlichste Events statt.

Ob Theater oder Tanzveranstaltung: mit circa 600 Plätzen bietet das Kulturhaus Stadtgarten in Neuruppin seinen Besuchern immer ein ausgesprochen angenehmes Ambiente. Das Gebäude am Rheinsberger Tor entstand 1896/97 und beherbergte zunächst das Gasthaus „Stadtgarten“ des Brauereibesitzers Friedrich Wilhelm Schönbeck. In beiden Weltkriegen wurde das Gebäude zum Glück nicht beschädigt, sodass es heute noch in seinem unversehrten Glanz alter Zeiten erstrahlt. Das macht die Atmosphäre auch so einzigartig. Das Kulturhaus wird daher regelmäßig für private Feiern und Feste gebucht. Sicher hätte es hier auch Theodor Fontane gefallen, der Sohn der Stadt Neuruppin ist.

Lassen auch Sie sich verzaubern vom einzigartigen Charme dieses besonderen Kulturhauses. Neuruppin liegt nur knapp 80 Kilometer nördlich von Berlin und eignet sich damit auch Hauptstädtern für einen Besuch in dieser einzigartigen Landschaft. Egal ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto: das Kulturhaus Stadtgarten ist dank seiner zentralen Lage unkompliziert zu erreichen. Vom Bahnhof aus sind es nur circa 10 Minuten Fußweg bis zur Karl-Marx-Straße. Autofahrern stehen am Rheinsberger Tor zahlreiche Parkplätze zur Verfügung.